Kurzgymnasium

Unseren Maturandinnen und Maturanden stehen alle Wege offen. Ganz gleich, ob sie sich für ein Hochschulstudium oder eine andere anspruchsvolle Ausbildung entscheiden: Unser Maturitätszeugnis ist schweizerisch anerkannt und berechtigt unter anderem zum Studium an allen Universitäten und Hochschulen der Schweiz sowie zum Eintritt in die Pädagogische Hochschule des Kantons Zürich.

 

Fächerangebot

 Wer das Kurzgymnasium der Kantonsschule Küsnacht besucht, kann zwischen dem musischen Profil oder dem neusprachlichen Profil wählen. Seit 2003 bietet die Schule in beiden Profilen auch einen zweisprachigen Maturitätslehrgang an. Ob zweisprachig oder nicht, allen Ausbildungsgängen gemeinsam sind die obligatorischen Grundlagenfächer, die ein breites Bildungsfundament vermitteln:

  • Drei Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch oder Italienisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik
  • Geistes- und Sozialwissenschaften: Geschichte, Geographie
  • Kunstfach: Bildnerisches Gestalten oder Musik
  • weitere obligatorische Fächer: Sport, Einführung in Wirtschaft und Recht und Informatik  

 

Übersicht über die Wahl der Schwerpunktfächer

 Im musischen Profil stehen zwei Schwerpunktfächer – Bildnerisches Gestalten oder Musik – zur Wahl. Das andere Kunstfach wird als Grundlagenfach unterrichtet. Wer sich im neusprachlichen Profil für die Kombination Italienisch-Englisch entscheidet, bestimmt selber, welche der beiden Sprachen sein Schwerpunktfach ist. Wer die Kombination Spanisch-Englisch wählt, wählt damit gleichzeitig Spanisch als Schwerpunktfach. Das Schwerpunktfach wird bei der Maturität schriftlich (im musischen Profil: praktisch) und mündlich geprüft.