Französisch

Wo ist diese CD entstanden? An unserer Schule.

Wer sind die Interpreten und Komponisten? Marilyn und Boris, zwei ehemalige Schüler.

Wie ist die CD entstanden? Nach 4 Jahren Französisch anlässlich der Maturaarbeit.

 

Hörbeispiel : « Pas grave »

Textausschnitt :

T’as cru que tu m’aurais pour toujours

Une fois conquérir et t’en as pour chaque jour

Mais, n’oublie pas une chose, Bébé …

J’suis pas destinée à perdre, Bébé

T’as cru que je laisserais tout faire avec moi

Juste parce que j’tai pardonné les dernières fois

Mais n’oublie pas une chose, Bébé

Le mal que tu m’as fait est encore là …

 

Artikel in der Zürichsee-Zeitung (11.03.2006)

 

Nicht nur Musiker bedienen sich der französischen Sprache…

Französisch ist eine Weltsprache. Weltweit gibt es ca. 500 Millionen Francophone.

Auch in der Politik ist Französisch nicht wegzudenken. Französisch ist die zweite Amtssprache der Vereinten Nationen, der NATO, der UNESCO und natürlich der EU.

Ferner öffnet Französisch weitere Chancen in der Berufswelt. Französisch ist eine unserer Landessprachen und auf dem Arbeitsmarkt oft eine wichtige Voraussetzung. Deshalb bieten wir zusätzlich einen Vorbereitungskurs fürs Sprachdiplom DELF B2 an (weitere Infos unter www.delfdalf.ch).

 

 

 

Lehrplan Französisch

 

 

Lehrpersonen:

Stephanie Bono
Ariane Chaoui

David Eck
Rita Gloor

Gloria Lurati

Angela Mancina

Claudia Priuli

Murielle Schuler

Ursula Schüttler
 

Links zu den anderen Fächern: BG, B, Ch, D, E, F, GGg, Inf, It, L, M, Mu, Ph, Sp, S, W&R