Persönliche Probleme und Fragen zur Ausbildung

Belasten dich die Beziehungen zu deinen MitschülerInnen oder zu den Lehrpersonen?


Sorgst du dich wegen persönlicher und familiärer Schwierigkeiten, zum Beispiel wegen der Trennung der Eltern oder der Trennung von einem lieben Freund / einer lieben Freundin?

Hast du gesundheitliche Probleme, die dich beunruhigen?


Bist du verzweifelt und siehst keinen Weg, wie du die Schule wieder in den Griff bekommst?

Oder möchtest du mehr über deine Fähigkeiten und Begabungen im Zusammenhang mit deiner Ausbildung und Berufswahl wissen?

 

 

Was kannst du tun und wie gehst du vor?

Wichtig ist, dass du mit jemandem darüber sprichst. Deine GesprächspartnerIn sollte eine Person sein, zu der du Vertrauen hast und von der du dich verstanden fühlst.
Du hast auch die Möglichkeit, dich an unsere  Schülerberatung oder an externe Fachleute zu wenden, die von unserer Schule empfohlen werden und die unter der Schweigepflicht gegenüber den Eltern oder der Schule stehen.

Schülerberatung an der Kantonsschule Küsnacht

Wir hören dir zu und suchen mit dir gemeinsam nach Lösungen für deine Situation. Dein Anliegen wird vertraulich behandelt. Du kannst jederzeit per Mail einen Termin mit uns vereinbaren:

Mehr Infos auf unserem Flyer


Delia Hochstrasser    delia.hochstrasser@kkn.ch

Rahel Lepori         rahel.lepori@kkn.ch

Michael Kessler     michael.kessler@kkn.ch

Jugendberatung und Suchtprävention Bezirk Meilen

Samowar Meilen, Enrico Zoppelli, Hüniweg 12, 8706 Meilen, 044 924 40 10, meilen@samowar.ch, www.samowar.ch/meilen 

 

Schularzt

Dr. Andreas Steiner, Alte Landstr. 158, 8700 Küsnacht, 044 910 57 57

 

Psychologische Beratung

Dr. Beat Landert, Praxis Land in Sicht, Rudolf Brunner-Str. 6, 8700 Küsnacht, 044 910 15 15, info@land-in-sicht.ch, www.land-in-sicht.ch (Erstkonsultation für Schüler/innen bezahlt die Schule, weitere Beratung kostenpflichtig)

 

 

 

 

Studien- und Ausbildungsberatung

Frau Dr. Martina Lustenberger (Sprechstunde ohne Voranmeldung immer am 1. Dienstag im Monat von 12.15 bis 13.30 Uhr im J2.5)

Studien- und Berufsberatung des Kantons Zürich, Dörflistr. 120, 8090 Zürich, 043 259 97 10, martina.lustenberger@ajb.zh.ch

 

 

Lerncoaching

Lernprozesse optimieren - Lernblockaden lösen – das Lernmanagement weiterentwickeln. Die Lerncoachings finden an der Universitätstrasse 31 in Zürich statt und sind kostenpflichtig.

Sarah Frank

044 731 40 33

076 209 02 03

info@sarahfrank.ch

www.sarahfrank.ch  

 

Weitere Adressen, die wir empfehlen können

Wenn du an Prüfungsangst, Konzentrationsstörungen und anderen psychischen Problemen leidest:

-      Gemeinschaftspraxis  Kreuzplatz, Hegarstr. 9, 8032 Zürich, www.gemeinschaftspraxis-kreuzplatz.ch

-      Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie  Küsnacht, Dorfstr. 5, 8700 Küsnacht, Tel. 044 912 14 91, www.zentrumkuesnacht.ch

                                                                                                

Wenn du Akne oder andere Hautprobleme hast:

-      Dr. med. Elisabeth Toszeghi, Fischerweg 5, 8703 Erlenbach, Tel. 044 910 77 70

 

Wenn du an Essstörungen leidest:

-      Zentrum für Essstörungen,  Universitätsspital Zürich, Culmannstr. 8 8091 Zürich,  Anmeldung für ein Erstgespräch, Dr. med. Gabriella Milos, Tel.  044 255 52 80, www.psychiatrie.usz.ch

-      Online Informationen: Arbeitsgemeinschaft Ess-Störungen AES, www.aes.ch 

 

Bei Drogen- und anderen Suchtproblemen empfehlen wir folgende Adressen:

-      Samowar Jugendberatungsstelle des Bezirks Meilen, 044 924 40 10, www.samowar.ch

 

Zum Thema Schwangerschaftsverhütung und Gynäkologie kannst du dich wenden an:

-      Jugendsprechstunde im Universitätsspital Zürich, Gratis Telefonsprechstunde Mi 16-17 Uhr 079 744 87 65, Anmeldung Frauenklinik 044 255 50 36

-      Dr. med. Hildegard Cramer, Oberwachtstr. 7, 8700 Küsnacht, Tel. 044 912 11 41

 

Allgemeine Fragen zur Sexualität:

-      Lust und Frust, Fachstelle für Sexualpädagogik, Langstr. 21, 8004 Zürich, Tel.: 044 413 46 50 www.lustundfrust.ch

  

Bei Fragen zu Homosexualität und Coming-out empfehlen wir:

-      Rainbow-Line 0848 80 50 80, 24h-Infoband und persönliche Beratung, www.rainbowline.ch  

 

Wenn du körperliche Gewalt oder sexuelle Übergriffe erleidest:

-      Castagna, Beratungs- und Informationsstelle für sexuell ausgebeutete Kinder, weibliche Jugendliche und in der Kindheit betroffene Frauen, Universitätsstr. 86, 8006 Zürich, Tel. 044 360 90 40, www.castagna-zh.ch

- Opferberatung Zürich für Männer, Frauen, Jugendliche und Kinder, Gartenhofstrasse 17
8004 Zürich, 044 299 40 50, www.obzh.ch

-      Schlupfhuus, Schönbühlstr.8, 8032 Zürich, 24h - Sorgentelefon 043 268 22 66 www.schlupfhuus.ch

-      Mädchenhaus Zürich, Beratung und vorübergehende Wohnmöglichkeit für Mädchen und junge Frauen, Postfach 1923, 8031 Zürich, Tel. 044 341 49 45 www.maedchenhaus.ch

 

Bei Fragen zum Thema HIV und AIDS:

-      Aidshilfe Schweiz, Konradstr. 20, Postfach 141, 8031 Zürich, Tel. 044 447 11 11, www.aids.ch

-      Anonymer HIV- Test am Unispital, Abteilung Infektionskrankeiten, Rämistr. 100, RAE U, 8091 Zürich Tel. 044 255 20 27

-      Condomeria AG, Münstergasse 27, Zürich, Tel. 044 261 45 49

 

Wenn du Beratung bezüglich Sekten brauchst:

-      InfoSekta, Fachstelle für Sektenfragen, Streulistr 28, 8032 Zürich, Tel. 044 454 80 80, www.infosekta.ch 

 

 

Hilfreiche Links

www.bsz.zh.ch 
Die Homepage der Berufs- und Studienberatung des Kantons Zürich informiert MittelschülerInnen, Studierende, Berufsleute mit Mittelschul- oder Hochschulabschluss und Interessierte für die Matura auf dem Zweiten Bildungsweg in Fragen der Studien-, Berufs- und Laufbahnwahl.

www.feelok.ch In dem vielseitigen Portal werden Jugendliche zu Themen wie Rauchen, Stress, Selbstvertrauen, Sexualität und Internet angesprochen. Neben den Informationsseiten gibt es in feelok auch Diskussionsforen, psychologische Tests, Spiele, Links und Adressen von Fachstellen.

http://www.suchtpraevention-zh.ch/ Hier findet man fundierte Information über verschiedene Süchte und Suchtmittel(z. Beispiel Cannabis) mit jeweiligen Beratungsadressen. Die Seite informiert über die Suchtpräventionsstellen des Kantons Zürich und ist damit interessant für diejenigen, die persönliche Beratung suchen.

http://www.suchtschweiz.ch/ Die Schweizerische Fachstelle für Alkohol- und andere Drogenprobleme bietet eine sehr umfangreiche, informative Webseite. Beispielsweise findet man detaillierte Informationen zu den einzelnen Substanzen, umfassende Ratschläge und Hilfsangebote bei Missbrauch und Abhängigkeit mit einer Zusammenstellung von häufig gestellten Fragen und deren Beantwortung.

www.zurismokefree.ch 
Die Seite liefert Informationen für Jugendliche, Eltern und Lehrer zum Thema Rauchen, gibt viele Tipps für Leute, die aufhören wollen, und bietet individuelle Beratung (auch für Freunde und Angehörige) an.

www.hungrig-online.de
 Diese Website bietet ein vielfältiges Kommunikationsangebot für Menschen mit Essstörungen und für Personen im Umfeld von Menschen mit Essstörungen; die "Alternative zum einsamen Schweigen": Man kann in die Mailingliste aufgenommen werden, an einem Forum oder an Chats teilnehmen.