Zürcher Mittelschulsporttag 2007

Zürcher Mittelschulsporttag 2007: Unsere Schule bleibt die Kantonale Hochburg im Fussball!

Sowohl das Damen-, als auch das Herrenteam wurde Fussball Mittelschulmeister 2007! Wir möchten allen Teams für ihren grossen Einsatz danken. Herzliche Gratulation Euch allen: Ihr seid einfach spitze!

 

Fussball Damen 1. Rang
Fussball Herren 1. Rang

Klettern Damen 4. Rang
Klettern Herren 6. Rang

Unihockey Damen 5. Rang
Unihockey Herren 5. Rang

Volleyball Damen 9. Rang
Volleyball Herren 3. Rang

...die stolzen Sportlehrerinnen und Sportlehrer...

Maturaarbeiten 2007

Wir gratulieren! Maturarbeiten 2007

Auch dieses Jahr durfte die Kantonsschule Küsnacht 2 hervorragende Maturitätsarbeiten
an der Ausstellung im Stadthaus präsentieren. Pressetext Impuls Mittelschule als pdf

Marlene Deuber, Klasse 4e, entwickelte ein Religionsspiel.
Dazu sagte ihr Betreuer Hans Schmidt in seinem Empfehlunsschreiben: Das Spiel/die Arbeit greift ein sehr aktuelles gesellschaftliches Thema auf: den interreligiösen Dialog, dem es nicht darum geht zu „gewinnen“, sondern zu verstehen.
Gerade die monotheistischen Religionen haben diesbezüglich hohen Diskussionsbedarf! Dieses grosse Konfliktfeld nicht moralisierend sondern spielerisch-unterhaltsam uns spielerisch-„lehrreich“ zu bearbeiten ist ein Wagnis, das in der vorliegenden Form als „richtungsweisend“ beurteilt werden muss.

 

Liliana Gadola, Klasse 4b, schrieb und gestaltete ein (Familien)backbuch besonderer Art.

Dazu die Betreuerin Regina Bötschi: Das in jedem Bereich (Gesamtkonzeption, Illustration, Texte, etc.) reizvoll und kompetent gestaltete Buch vermittelt uns nebst einer Sammlung traditionell weitergegebener Backrezepte auch einen Teil Familiengeschichte.

Schulleitung, Lehrer-und Schülerschaft der KS Küsnacht gratulieren diesen 2 Schülerinnen zu ihrem Erfolg.

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung (einer der 5 Hauptpreise) von Marlenes Arbeit. Die KS Küsnacht erhält nämlich damit schon zum 4. Mal (von 6 Prämierungen) einen der Hauptpreise.

Wir sind offenbar eine kleine Schule mit einigen klugen Köpfen!

Angela Willimann, Delegierte Impuls Mittelschule

 

Gratias agimus tibi - Konzert vom 1. und 2. Februar 2007

so ist die Messe des böhmischen Komponisten Jan Dismas Zelenka (1679 - 1745) überschrieben, welche der Chor der Kantonsschule Küsnacht am 1. und 2. Februar 2007 in der reformierten Kirche Küsnacht aufführen wird.

Mit diesen beiden Konzerten verabschiedet sich Felix Schudel vom Schuldienst, um sich in Zukunft vollumfänglich seiner umfangreichen Chor- und Orchestertätigkeit widmen zu können.

Deshalb auch ihm ein herzliches „gratias agimus tibi“ für sein langjähriges prägendes Wirken an unserer Schule. Wir wünschen ihm weiterhin viel Freude und Energie für seine umfangreichen musikalischen Pläne.

Felix Schudel

Ergänzt wird das Konzertprogramm durch das „Concertino“ op. 6 für Trompete und Orchester des Westschweizer Komponisten Julien-François Zbinden (*1917 in Rolle VD). Den Solopart wird unser Trompetenlehrer Martin Albrecht spielen, begleiten wird ihn das durch Schulangehörige verstärkte Glarner Musikkollegium unter der Leitung von Heini Roth.
Flyer zum Download

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Beginn um 1930 Uhr, die Plätzesind nicht nummeriert; der Eintritt ist frei (Kollekte).

Voranzeige:
Reservieren Sie sich bereits jetzt den 3. November 2007 in Ihrer Agenda - an diesem Samstag weihen wir unseren Neubau mit einem Tag der offenen Tür ein und feiern gleichzeitig unser 175-Jahr-Jubiläum.