Herausragende Zürcher Maturitätsarbeiten im Juli 2005 ausgezeichnet

 

Mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet wurde die Arbeit von Marion Grimm: Kinderjoghurt-Entwicklung, betreut von Irene Schürmann (Biologie).
Neben Marion erhielt auch Michael Schaffner: „The Quantum Hall Effect“, betreutd durch Stefan Brücker (Physik), eine Einladung von Schweizer Jugend forscht, sich am nationalen Wettbewerb 2006 zu beteiligen.
Pressemitteilung von Impuls Mittelschule zum Download

Schulausflug: Küsnachter-Tobel - Pfannenstiel - Meilemer-Tobel