18.05.17 13:48 Alter: 94 days

Laura Peter, 6d und Nelly Natsch 6e

für ihre Maturitätsarbeiten prämiert


Nelly Natsch (li.) und Laura Peter im Lichthof

Herzliche Gratulation! 

Aus den Laudatien: "Laura Peter (6d) bewegt sich in ihrer Arbeit «Mit Überlebenshilfe aus der Sackgasse - Die Drogenpolitik des Zürcher Stadtrats von 1989-1995» auf dem Niveau universitärer Forschung hoch über dem, was von einer gymnasialen Maturaarbeit erwartet werden kann.

 

An der diesjährigen Prämierung ausgezeichneter Maturaarbeiten von Impuls Mittelschule erhielt Laura einen der fünf Hauptpreise in Form von 1000 Franken von der ZKB.

Zudem wurde Lauras Arbeit von Schweizer Jugend forscht mit einem Preis ausgezeichnet.

 

Nelly Natsch (6e) hat in ihrer Maturitätsarbeit «Einfluss von Mikroplastik auf den Wasserfloh Daphnia magna» ein sehr aktuelles Thema auf wissenschaftlich hochstehende Art bearbeitet, das noch zu wenig erforscht ist.

 

Beide Arbeiten wurden mit einem Ausstellungsplatz im Lichthof der Universität Zürich bedacht.