kultur+

Dies waren die auswärtigen Veranstaltungen unserer Schulangehörigen während des Schuljahres 2011/12.

(Zur Vergrösserung bitte den Flyer anklicken)

BigBand-Konzert am 4.7. in der Semihalle

CD-Taufe mit Elisabeth Germann in Aarau am 1.Juli

Sonntag, 1. Juli 2012, 11 Uhr (Matinee) im Kultur & Kongresshaus Aarau, Saal 1

Das Kammerton-Quartett

Musik und Apéro: Erinnerungen von Peter André Bloch an die Freundschaft mit Mani Matter

CD-Bestellungen unter: www.kammerton.ch

Federica Aventaggiato, Klasse 5c am 30.6 und 1.7. in Zürich

„Let’s dance – emergency!“

Benefizveranstaltung von Schülern und Schülerinnen der STAGE SCHOOL ZURICH für die Stiftung Emergency Switzerland 

Personen, die sich für diesen Benefizanlass engagieren möchten bitten wir, Frau Gabriela Panchaud zu kontaktieren: info@stage-school-zurich.ch

 

 

ensemble für neue musik zürich in Zürich und St. Gallen

Kammeroper in zwei Akten

Theater Rigiblick | Zürich | Germaniastrasse 99

Dienstag | 19. Juni 2012 | 20 Uhr

Mittwoch | 20. Juni 2012 | 20 Uhr

Reservationen: www.theater-rigiblick.ch

Gastspiel:

Lokremise | St. Gallen | Grünbergstrasse 7

Dienstag | 26. Juni 2012 | 20 Uhr

Mittwoch | 27. Juni 2012 | 20 Uhr

Reservationen: www.kulturticket.ch

ensemble für neue musik zürich:

Sebastian Gottschick |Musikalische Leitung

Murat Cevik | Flöte

Manfred Spitaler | Klarinette

Urs Bumbacher | Violine

Moritz Müllenbach | Violoncello

Viktor Müller | Fender Rhodes Piano

Sebastian Hofmann | Schlagzeug

Elisabeth Germann am 11. und 12. Mai im HB Zürich

Elisabeth Germann singt am 11. und 12. Mai im Hauptbahnhof Zuerich. Naehere Infos finden sich hier.

Mauro Hertig und Alexander Rudolph am 16.4. in Zürich

Alexander Rudolph (Sohn von Ursula Schüttler) ist mit seiner Berliner Lyrik-Gruppe auf Tournee und wird am Montag, 16.4. (Sechseläuten!) im Theater Rigiblick in Zürich gastieren - mit Kanti-Küsnacht-Beteiligung: Mauro Hertig, der 2008 bei uns die Matur gemacht hat, hat eigens für diese Lesetour Stücke komponiert, die er live performen wird.

Margrit Schenker am 15. April in Zürich

Sie spielt Entlebucher Klänge Tänzli-Jüzli-Alphornweisen-Improvisationen

im Theater Rigiblick bei der Endstation Seilbahn Rigiblick

(Germaniastrasse 99, 8044 Zürich)

 

Martin Eigenmann am 12.4. in Zürich

Für das Saxophon konnte der einzigartige Philippe Chretien engagiert werden und für die Leadvocals Kelvin Steedman, ein in allen Belangen bewährter Leadsänger. Dazu kommt eine sehr groovige Rhythmsection mit Benjamin Goncalves am Bass und Michael Krummernerl an den Drums.

Markus Lauterburg auf Frühlingstournee

Klangcombi - Volksmusik im Aufbruch

www.klangcombi.ch

vom 9.3.-18.4.2012

an diversen Orten

 

und mit Pierre Favre - The drummers

vom 23.3.-11.5.2012 an diversen Orten

Urs Güntensperger am 18.3. in Zürich und am 25.3. in Uerikon

Urs Güntensperger spielt auf der 10-saitigen Gitarre Werke von Margrit Schenker / Martin Derungs / Daniel Mouthon

  

Sonntag, 18. März 2012

Forchstr. 130, 8032 Zürich, 044 383 65 77

Tram 11, Bus 31/33, S18, Hegibachplatz 

Apéro ab 16 30 Uhr, Konzert 17 Uhr

 

Sonntag, 25. März, 17 Uhr

Ritterhauskapelle Uerikon
Seestrasse 254, 8713 Uetikon
www.ritterhaus-uerikon.ch

dazu die passende, neu veröffentlichte CD für 10-saitige Gitarre

TENTATIV von Urs Güntensperger

Catriona Bühler im März mit der KammerOperSchweiz

Catriona Bühler spielt mit der KammerOperSchweiz im Theater STOK, Zürich eine selten aufgeführte Barockoper. Wieder in wunderschönen Kostümen und witziger Inszenierung.

Johann A. Hasse (1699-1783) "Handwerker als Edelmann"


Speziell ist diesmal die Koproduktion mit der Bayrischen Kammeroper Veitshöchheim sowie die Zusammenarbeit mit den Tänzern Bernhard Gertsch und Sarah Edgar, die die Szenerie tänzerisch umgarnen.

Mit: Catriona Bühler, Sopran (Larinda) / Chasper-Curò Mani, Bariton (Vanesio) / Dr. Blagoy Apostolov, Regie / Arthur H. Lilienthal, Leitung / Caroline Benz, Kostüm / Mariko Takahashi, Cembalo / Mitgleider der Kammersolisten Zürich / Cornelius Hunziker, Lichtdesign

 

Theater STOK, Hirschengraben 42, Zürich:

Do 15. März 20.00 Uhr Première

Fr 16. März 20.00 Uhr Vorstellung

Sa 17. März 20.00 Uhr Vorstellung

Mo 19. März 20.00 Uhr Vorstellung

Di 20. März 20.00 Uhr Vorstellung

Mi 21. März 20.00 Uhr Vorstellung

Do 22. März 20.00 Uhr Vorstellung

Sa 24. März 20.00 Uhr Vorstellung

So 25. März 14.00 Uhr Vorstellung

 

Kongress- und Kirchgemeindehaus Winterthur, Liebestrasse 3

Fr 30. März 20.00 Uhr Vorstellung

 

Schaffhausen, Rathauslaube

Sa 29. September 20.00 Uhr Vorstellung


Reservation Di-Fr 14-17h auf 044 422 73 94 oder info@kammeroperschweiz.ch

Abendkasse eine Stunde vor Beginn

enmz am 7. März auf DRS2

Arthur Russell / Martin Lorenz

Haben Sie das Konzert verpasst? Eine Aufnahme des Konzerts im Kunstraum Walcheturm vom 27. Januar 2012 ist in der Reihe "Neue Musik im Konzert" auf Radio DRS 2 zu hören.

Mittwoch | 7. März 2012 | 22:30-23:55 Uhr | DRS 2.

Info auf www.drs2.ch





_________________________________________________________

Arthur Russell (1951-1992)
TOWER OF MEANING EA

Martin Lorenz (*1974)
FOR ENSEMBLE III  UA
FOR ENSEMBLE IV  UA

Info zum Programm
_________________________________________________________

ensemble für neue musik zürich
Hans-Peter Frehner | Flöte, Manfred Spitaler | Klarinette
Urs Bumbacher | Violine, Nicola Romanò | Violoncello
Lorenz Haas | Schlagzeug, Viktor Müller | Klavier
Martin Lorenz | Turntables
Frank Möbus | Solo E-Gitarre
Sebastian Gottschick | Leitung und Viola
Willy Strehler | Live-Sound
_________________________________________________________

ensemble für neue musik zürich
Wettingerwies 2 | 8001 Zürich
T +41 44 383 81 81 | F +41 44 383 82 14
www.ensemble.ch | info@ensemble.ch

Martin Eigenmann am 2.3. in Zürich

Martin Eigenmann tritt am folgenden Freitag 2. März um 19:30 im Hotel Löwen (Baumackerstrasse 47, 8050 Zürich-Oerlikon) auf. Neben der bewährten und begabten Sängerin Alina Schönenberger und Martin Eigenman, konnten die beiden den unglaublichen Saxophonisten Philippe Chretien als Gastmusiker für diesen Anlass engagieren.

Martin Eigenmann am 5., 9. und 10. Februar in und um Zürich

Sonntag, 5. Februar 

11:20 - 12:20 am Gospel Festival Zürich, mit dem Young Preachers Gospel Chor (von Pfarrer E. Sieber gegründet), und "Finissage" mit Winston Blue um ca. 16:30 Uhr

Neue ref. Kirche Albisrieden, Ginstertrasse 50, 8047 Zürich (Eintritt Fr. 20.-)

Donnerstag 9. Februar ab 20:15 Latin (Brazil) und Jazz Longe in der Nietturmbar im Schiffbau, mit Marena Whitcher (voc), Rodrigo Botter Maio (alto), Antônio Marcos Gonçalves (b), Michael Krummenerl (dr)


Schiffbaustrasse 4, 8005 Zürich (Eintritt frei)



Freitag 10. Februar ab 19:30 Jazz im Löwen, mit Alina Schönenbereger (voc) und Special Guest


Baumackerstrasse 47, 8050 Zürich (Eintrizz frei)

Raphael Camenisch, Dominik Blum und Lucas Niggli am 2.-6. Februar auf Tournee

Perotin ....und natürlich Neues, Packendes, Unerhörtes (das Dampfschiff unter der Leitung von Philipp Kochers Polytempo Network), Lautes, Geräuschhaftes, Hymnisches, LSD-tisches, Sinuskurviges,

gesetzt und arrangiert vom Berner Komponisten Marc Kilchenmann , einem unbeirrten, beharrlichen, sperrigen, hochintelligenten und -gebildeten Musiker, Mensch und Mitstreiter...

 

hier:

Steamboat Switzerland: Trio Opener Hermann Meier: Plan (1976, UA) Marc Kilchenmann: Egregoros (Trio) UA Perotinus Magnus: Sederunt Principes (1199) M.Kilchenmann: Egregoros (Trio & 8 Bläser), UA

 

Donnerstag, 2. Februar, 20.30 Dachstock Reitschule Bern

Samstag, 4. Februar, 20.30 Kunstraum Walcheturm Zürich

Sonntag, 5. Februar, 20.30 Stadttheater Chur

Montag, 6. Februar, 20.00 Gare du Nord, Basel

 

Steamboat Switzerland Extended

Raphael Camenisch und Phillip Stäudlin, Saxophone

  Donna und Ernesto Molinari, Klarinetten

Nenad Markovic und Matthias Spillmann, Trompeten

Dirk Amrein und Patrick Crossland, Posaunen

Philippe Kocher, Polytempo network

Willy Strehler, Tontechnik

  Marc Kilchenmann, Klangregie

Dominik Blum, Hammond Organ

Marino Pliakas, Bass

Lucas Niggli, Drumset

 

enmz auf CH-Tournee am 26.-29.Januar und im Februar in D

Catriona Bühler am 14.Januar in Neuhausen

Für Alle, die uns in diesem Jahr noch nie gesehen und gehört haben, warum nicht am Neujahrskonzert in Neuhausen!

Am Sa 14.01.2012 im Evang.-Ref Kirchgemeindehaus Neuhausen

20.15h Konzert

19.00h Türöffnung

Ensemble für Neue Musik Zürich auf DRS2 am 11.1.

MEMENTO MORI - OUVERTURE FÜR TOTE SCHWEIZER (UA)

ISOLDE, RENN! ...sie verlässt das Haus

Komponiert von Christoph Coburger und Sebastian Gottschick 

Nach einer Installation von Christian Boltanski

Ein Teich banalisierter Ikonostasen aktueller Musik der letzten 500 Jahre.

Ein szenisches Konzert für dreizehn Bühnenmenschen. Ein gefundenes Kulinarium zuverlässiger Fraktale ohne Lokal.

Internationale Disziplin stellt sich interdisziplinärer Notation.

«Die toten Schweizer» sind lebendige Portraits aus Musik, bildender Kunst und Schauspielerei, die das ensemble für neue musik zürich verkörpert.

Auf Radio DRS 2 am

Mittwoch, 11. Januar 2012

21-22 Uhr

Musik unserer Zeit | Gespräch mit Christoph Coburger

22:30-23:55 Uhr

Neue Musik im Konzert | Konzertmitschnitt "Memento Mori - Ouverture für tote Schweizer"

Die Sendungen können auch aus dem Internet geladen werden (nach Sendetermin):

Wir freuen uns, wenn Sie uns nachhören!

Markus Lauterburg auf Wintertournee

Martin Eigenmann im Dezember schweizweit

Dienstag, 6. Dezember (Heute!!!), 

19:30in der Aula der Universität Zürich Gospel Sing Along mit Freddy Carnel, Richard Broadnax und Monika Moor (Eintritt frei)

Donnerstag, 8. Dezmeber, 

20:15, Jazzlounge in der Nietturmbar, mit Cherry Ward (Vocals), Rodrigo Boter Maio (Saxophon), Manuel Müller (Bass) und Mike Isenegger (Drums) (Siehe Flyer, Eintritt frei)

Samstag, 10. Dezember

11:00 - 18:00, Sihlcity in der Mall mit Alina Schönenberger (Vocals) und Mark Hauser (Saxophon)

Sonntag, 11. Dezember

11:00 Gospel Brunch mit Richard Broadnax and the Zion Singers im Hotel Grand National in Luzern (Eintritt ca. Fr. 80.-, mit Essen und Trinken a discrétion) 

Donnerstag, 15. Dezember

19:30, Jazz im Löwen Mit Katt (Vocals) und Günter Zwahlen (Saxophon) (Eintritt frei)

Sonntag, 18. Dezember, 

11:00 - 18:00, Sihlcity in der Mall mit Alina Schönenberger (Vocals) und Mark Hauser (Saxophon)

Dienstag, 20. Dezember,


19:30, Kurhaus LenzerheideRichard Broadnax and the Zion Singers in Lenzerheide (Eintritt ??)

Donnerstag, 22. Dezember,

19:30, Jazz im Löwen Mit Katt (Vocals) und Günter Zwahlen (Saxophon) (Eintritt frei)

Samstag, 24. Dezember (Heilig Abend),


19:30, Hotel Carlton, St. Moritz mit Richard Broadnax and the Zion Singers (Eintritt Fr. 235.- Dresscode!)

Auf meiner Webseite www.martineigenmann.ch könnt Ihr unter "Konzerte" auf den Überblick zugreifen.

Martin Eigenmann ist auch auf Youtube besuchbar:

Elisabeth Germann am 10. Dezember in Romanshorn

Am 10. Dezember in Romanshorn

und vom 16.-18. Dezember singt Elisabeth Germann wieder im Ensemble des Festivals Origen mit.

In der Werkhalle der Rhätischen Bahn singen sie die Vespern op. 37 von Rachmaninov. Weitere Informationen findet man unter http://www.origen.ch/Tickets.302.0.html


Für die Origen-Konzerte hat der Vorverkauf schon begonnen, und es sind schon ziemlich viele Tickets verkauft.

Jean Knutti vom 23.-26.11. auf Tournee

Basel, Mi 23.11, 19.30h und So 27.11, 17h, Maison 44, Steinenring 44 - 35/25 CHF

Winterthur, Do 24.11, 20h - 30/20 CHF, Alter Stadthaussaal, Marktgasse 53

St. Gallen, Fr 25.11, 20h - contrapunkt©, Offene Kirche, Böcklinstr. 2 - 30/20/5

Zürich, Sa 26.11, 20h - 30/20 CHF, Wasserkirche, Limmatquai 31

Dominik Blum am 26.11. im KKL Luzerner Saal

STEAMBOAT SWITZERLAND

Diese Band existiert, und wie!! Ebendieses Trio, in dem immer noch dieselben Leute spielen wie eh und je, nämlich

Dominik Blum, Hammond C3 Organ

Marino Pliakas, E-Bass

Lucas Niggli, Drum-Set

und das sich stilistisch so gar nicht einordnen lässt, das sich irgendwo zwischen Rock/Metal, Freejazz/Noise und Neuer Musik bewegt, und selbige mit der Energie und Lautstärke einer Metalband interpretiert...

Also, dieses Trio gibt es immer noch, und der Komponist

Michael Wertmüller, der nicht Mitglied dieser Gruppe ist, aber schon Etliches für sie komponiert hat, hat drei neue umwerfende Stücke geschrieben, die das Trio am Samstag26. November im KKL Luzern uraufführen wird.

Also: auf nach Luzern! Für Schüler Studenten gibt's Ermässigung (Formular)

Ausserdem ist da noch eine neue Platte, für die Felix Profos die Musik geschrieben hat (den Link zu einem U-Tube Track findet man/frau auf der Frontseite von www.dominikblum.ch, auch Wertmüller gibt's da), auch die gibt's!

Joelle Spahni veröffentlicht am 26.11. seine Maturarbeit

Einladung zum Theater: "Herzlich willkommen in der Trattoria da...?"


Im Rahmen der Maturaarbeit hat Joelle Spahni, 6c eine Komödie mit dem Titel "Herzlich willkommen in der Trattoria da...? geschrieben und inszeniert.

Diese wird am 26. November um 20:00 von einem Ensemble der Erlibacher Volksbühne Junior aufgeführt. Die Türöffnung ist bereits um 18:30 und ab dann steht auch das Bistro zur Verfügung.

Da es keine Platznummerierung gibt, gilt: first-come, first served!

Catriona Bühler's Auftritt in Winterthur und im Äther am 21.11.

Am Montag 21. November 20.00 Uhr geben Catriona Bühler nd Edward Rushton ein Liedkonzert in der schönen Villa Sträuli, Museumstrasse 60, Winterthur.

Sie spielen Lieder und Klavierstücke skandinavischer Komponisten: 

Edvard Grieg (1843-1907), Gösta Nystroem (1890-1966), Carl Nielsen (1865-1931), Ture Rangström (1884-1947) und Wilhelm Stenhammar (1871-1927).

Catriona Bühler, Sopran
Edward Rushton, Klavier

Der Eintritt ist frei, Reservation empfohlen:  office@villastraeuli.ch

Für alle, die nicht kommen können: das Konzert wird auch live auf Radio Stadtfilter übertragen: 96.3 Äther // 107.35 cablecom // live-stream: www.stadtfilter.ch

Martin Eigenmann's Auftritte im November

Mittwoch, 2. November

Jazzlounge in der Nietturmbar, Schiffbaustrasse Schiffbaustrasse 4, 8005 Zürich, ab 20:15, Eintritt frei (siehe Flyer)

Jonas Labhart - Saxophon

Martin Eigenmann - Piano

 

Freitag 4. November

Jazz im Löwen, Hotel Löwen, Baumackerstrasse 47, 8050 Zürich (Örlikon), ab 19:30 Eintritt frei (siehe Flyer)

Alina Schönenberger - Vocals

Martin Eigenmann - Piano

...dann geht es wieder ein Weilchen...

 

Samstag 26. November

Gospelkonzert "This Is Your Song" mit dem Gospelchor Wetzikon und Richard Broadnax and the Zion Singers (siehe Flyer)

Reformierte Kirche Wetzikon, Usterstrasse 8, 8620 Wetzikon

Konzertbeginn: 19:30  Eintritt Fr. 20.-/Fr.10.-

Sonntag 27. November

Gottesdienst mit Richard Broadnax and the Zion Singers im Zirkus Conelli auf dem Bauschänzli in Zürich. Beginn um 11:00, Eintritt frei

Adventskonzert mit dem Young Preachers Gospelchor (einst von Pfarrer Ernst Sieber gegründet), 

In der Katholischen Kirche St. Konrad, Fellenbergstrasse 231, 8047 Zürich-Albisrieden. Konzertbeginn: 17:00, Eintritt frei, Kollekte für die Sieberwerke

 

Übrigens, Martin auf Youtube: 

Link1

Link2

ensemble für neue musik am 29.10. in der Kunsthalle Zürich

Das ensemble für neue musik zürich spielt

"MIRACULOUS WHISPERS" UA

Samstag, 29. Oktober 2011, 19.30 Uhr

Kunsthalle Zürich im Museum Bärengasse

Bärengasse 20-22, 8001 Zürich

Eine Musikinstallation

Konzept: Hans-Peter Frehner und Philipp Schaufelberger

Musik von Anna Trauffer, Philipp Schaufelberger und Hans-Peter Frehner

Die Musikinstallation nimmt Bezug auf die aktuelle Ausstellung

«Miraculous Beginnings»

von Walid Raad (geb. 1967 in Chbanieh, Libanon, lebt und arbeitet in New York)

in der Kunsthalle Zürich im Museum Bärengasse.

Miraculous Players

ensemble für neue musik zürich

Hans-Peter Frehner: Flöte

Manfred Spitaler: Klarinette

Viktor Müller: Keyboard

Lorenz Haas: Schlagzeug

Urs Bumbacher: Violine

Nicola Romanò: Violoncello

 

Miraculous Whisperers

Anna Trauffer: Kontrabass/Stimme

Philipp Schaufelberger: Gitarre

Marc Unternährer: Tuba

Christian Weber: Kontrabass

Raphael Camenisch: Baritonsaxophon

 

Miraculous Musictransport

Sebastian Hofmann: Elektronik

 

Eintritt:

Tickets zu diesem Anlass sind an der Abendkasse erhältlich.

Fr. 30.- / reduziert Fr. 20.- (kein Vorverkauf).

Das Kammerton-Quartett (mit Elisabeth Germann) singt Mani-Matter-Lieder am 26./28./29./30. Oktober.

Ehemaligen-BigBand am 23.10. im Moods in Zürich

Das Starlight Jazz Orchestra, eine 2009 von Ehemaligen unserer Schule gegründete Bigband, spielt am Sonntag, 23. Oktober 2011, um 11 Uhr im Moods Zürich unter der Leitung ihres bewährten Leaders Martin Albrecht.

Details unter www.moods.ch oder www.starlightjazzorchestra.ch.

Semesterprogramm des ensemble für neue musik zürich

Im ensemble für neue musik zürich spielen mit:

Hanspeter Frehner, Viktor Müller, Nicola Romanó

Hier das Saisonprogramm 2011-2012

Martin Eigenmann am 7.10. in Oerlikon

Am Freitag, dem 7.10. spielt Martin Eigenmann mit Alina Schönenberger, die unglaublich talentierte und in allen Belangen überaus bewährte junge Sängerin im Hotel Löwen in Zürich Oerlikon. Sie werden dort im Duo Jazz- und Latinstandards, sowie Soulklassiker zum Besten geben. Eintritt ist gratis.

 

Genaueres unter martineigenmann.ch

Martin Eigenmann am 6. Oktober in der Nietturmbar

Für dieses Mal gesellt sich zu Martin Eigenmann neben der hochkarätigen Cherry Ward (Vocals)  und den erfahrenen Profis Ivo Bucher (Bass) und Robert Mark (Drums) auch Mark Hauser als Altsaxofonisten. Mark war mit illustren Personen wie Alicia Keys, Billy Joel und Zucchero auf Tour. Eintritt ist gratis, die Getränke haben einen Zuschlag für die Live-Musik.

Catriona Bühler auf Tournee mit einer Oper für Klein und Gross

Gespielt wird Hänsel und Gretel, ein Musiktheater für alle ab 6 Jahren. Von den Eltern im Wald ausgesetzt und von der Hexe in die Falle gelockt. Spielend, singend und musizierend wird die Geschichte von Hänsel und Gretel neu erzählt. In fliegendem Wechsel übernehmen die Schauspieler die Rollen der mächtigen Eltern und der ohnmächtigen Kinder. Dabei werden sie von einem virtuosen Musikensemble durch das Dunkel des Waldes und wieder nach Hause begleitet. Ein sinnliches Opernerlebnis für Gross und Klein.

Von Gerard Beljon, Sophie Kassies und Jean Debefve

Schweizer Erstaufführung

Regie: Benno Muheim

Musikalische Leitung: Marc Unternährer

Spiel: Nicole Davi, Roger Pfyl, Catriona Bühler (Sopran), Vera Schnider (Harfe), Sara Käser (Cello), Florian Hoesl (Schlagwerk)

Bühne & Kostüme: Bernadette Meier

Dramaturgie: Jürg Schneckenburger

Regieassistenz: mi Schär

Foto: Tabea Hüberli

Luzern, Kleintheater:

Mi, 21.9. 18.00, Premiere

Sa 24.9. 17.00

So 25.9. 11.00

Aarau, Theater Tuchlaube:

So 23.10. 11.00

Sa 29.10. 17.00

So 30.10. 11.00

Luzern, Theater Pavillon:

Mi 9.11. 15.00

Reservation: pfyl@gmx.net

Zürich, Theater im GZ Buchegg:

So 20.11. 11.00

044 360 80 11, www.gzbuchegg.ch

Basel, gare des enfants:

So 22.1.12 14.30

ensemble für neue musik vom 22.9.-1.10. in Zürich

Forelle Stanley

Kammeroper in zwei Akten

nach dem gleichnamigen Theaterstück von Claudia Dey

Libretto: Mona Petri | Musik: Daniel Fueter

Sugar: Bist du ein Fisch?

Forelle: Nein.

Sugar: Warum heisst du Forelle?

Forelle: Weiss nicht.

Meine Eltern sind gestorben,

bevor ich sie fragen konnte.

Sugar: Wie grausam.

Mit: Jeannine Hirzel (Mezzosopran), Rea Claudia Kost (Mezzosopran),

Marian Dijkhuizen (Mezzosopran), Niklaus Kost (Bariton).

ensemble für neue musik zürich: Hans-Peter Frehner (Flöte),

Manfred Spitaler | Donna Molinari (Klarinette), Urs Bumbacher (Violine),

Nicola Romanò (Violoncello), Viktor Müller (Fender Rhodes Piano)

und Sebastian Hofmann (Schlagzeug).

Regie: Philip Bartels

Musikalische Leitung: Sebastian Gottschick

Bühne: Markus Schmid

Kostüme: Marion Steiner

Licht: Li Sanli

Korrepetition: Simone Keller

Flyer: Horst Mensinger

Produktionsleitung: stranger in company

Coproduktion:

Uraufführung: Donnerstag 22. September 2011 im Theater Rigiblick, Zürich um 20 Uhr.

Weitere Vorstellungen: 24. | 29. | 30. September und 1. Oktober 2011, jeweils um 20 Uhr.

www.theater-rigiblick.ch

Details hier.

Giancarlo Nicolai im September auf CH-Tournee

Martin Eigenmann am 8. September in Oerlikon

Am Donnerstag dem 8. September spielt Martin Eigenmann zwischen 19:30 und 22:00 mit Alina Schönenberger in der Lounge des Hotel Löwen in Oerlikon (bei schöner Witterung findet der Anlass im Freien statt).

Das kleine Hotel und das Duo würden sich sehr über Konzertbesuch freuen. Neben dem Duoprogramm mit zahlreichen Jazz-Standards, Balladen, Bossa Nova und Soulnummern, gibt es ein reichhaltiges Antipasti-Buffet und verschiedenste Biere zum Probieren. 

Martin Eigenmann am 3.9. mit der Zürisee-BigBand in Wettswil

Am Samstag, dem 3. September gibt es ein Abendfüllendes Konzertprogramm der Zürisee Bigband, bei der Martin Eigenmann seit rund eineinhalb Jahren mitwirkt. Es werden neben Bigbandklassikern, wie von Sammy Nestico oder Count Basie, auch in einer kleineren Formation Motown-Hits von Beispielsweise The Commodores, Marvin Gaye und Stevie Wonder zum Besten gegeben. Ebenso haben sie auch einige Rocknummern von den Red Hot Chilli Peppers und Lenny Kravitz im Programm, featuring Martin on Guitar:-) Das ganze findet im Dorffest von Wettswil statt, ein Katzensprung ausserhalb von Zürich. Sie werden von 20:30 bis 2:00 spielen. 

Lineup:

Werner Kubli: Musikalische Leitung

Miriana Hochreutener: Leadvocals

Kelvin Steedman: Leadvocals

Mark Hauser: Altsaxophon

Jan Jossi: Drums

Zürisee Bigband: Alle Horns

Martin Eigenmann: Piano/Gitarre

Wer es nicht nach Wettswil schafft, kann die Bandauftritte auch in Schlieren am Stadtfest besuchen. Dort spielen sie allerdings nur eine Stunde, von 20:00 - 21:00.

Priska Comploi am 3.9. an der Zürcher Hochschule der Künste

5. ERPS – Biennale Spotlights: …vor 1550 – nach 2008

Samstag, 3. 9. 2011 Zürcher Hochschule der Künste

20.30-21.30 Konzert VII Ensemble Diferencias (Ltg. C. Steinmann / « Von den Rändern Europas » -
Werke von Ekimowskji, Tulve, Kiknadze, Steinmann)

Conrad Steinmann, Helma Franssen, Priska Comploi, Urs Haenggli, Bockflöten

Elisabeth Germann am 9.8. auf Burg Riom

Martin Eigenmann am 4.8. in Zürich